Folge 70 – Über Melancholie, Trägheit, Optimismus und Herzenswünsche: Florijan van der Holz

RSS-Feed: https://backstage.podcaster.de/BackstagePodcast.rss

Florijan van der Holz aus Stuttgart bezeichnet sich selbst als musikalischer Beobachter. Seine deutschsprachigen Texte laden ein auf eine Reise durch die Themen des Alltags, etwas melancholisch, aber stets optimistisch. Mit einer Startnext Kampagne möchte Florijan jetzt sein erstes Album „Endlich“ finanzieren. Im Backstage Podcast erzählt Florijan unter anderem von der Entstehung seiner Texte und seiner Musik, und wir sprechen über die aktuelle Situation der Kulturbranche und die andauernde Pandemie-Trägheit.

Startnext Kampagne (bis 24.10.2021): https://www.startnext.com/fvdh-album-endlich

Florijans Website: https://florijan-van-der-holz.de/

Facebook: https://www.facebook.com/Florijan.van.der.Holz.Musik

Instagram: https://www.instagram.com/Florijan.van.der.Holz.Musik/

Youtube: https://www.youtube.com/user/HoelzleArts

Musik in dieser Podcast Folge: „Der letzte Club der Stadt“ und „Relativitätstheorie“ von Florijan van der Holz.

BACKSTAGE unterstützen? ♥ Hier entlang: https://backstage.podcaster.de/unterstuetzen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.